Projekte

Getreu dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ verfolgen wir ein klares Konzept und verwirklichen verschiedene Projekte je nach regionalem Bedarf in folgender Reihenfolge:

  • Wasserversorgung
  • Landwirtschaft – Gemüsegarten
  • Schulbildung – Grundschulen, weiterführende Schulen – hier arbeiten wir mit dem Jettinger „Förderverein Kaya Emanuel e. V.“ zusammen, welcher hauptsächlich im Bereich der Schulpatenschaften tätig ist.
  • Berufsbildung
  • Energieversorgung
  • Gesundheitswesen

Wir möchten „den Kreis schließen“ und den Menschen nicht nur Schulbildung, sondern auch eine berufliche Perspektive bieten.